BEE-autiful: Das Nature Isle Imkereiprojekt

By | April 26, 2022
Spread the love

In Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Portsmouth – Dominica und dem Rotary Club Bracebridge – Ontario, Kanada, führt das Livelihood-Team von ISRAAID 2022 ein weiteres Bienenzuchtprojekt mit dem Namen „ Das Nature Isle Imkereiprojekt.

Dieses Projekt wird vollständig durch einen Rotary Global Grant finanziert und richtet sich an Frauen, Männer und Jugendliche im Norden und Südosten von Dominica. Dreißig Begünstigte wurden ausgewählt, um an dieser Schulung teilzunehmen, zwanzig (20) Landwirte aus dem Norden und zehn (10) aus dem Südosten. Insgesamt nehmen 17 Männer und 13 Frauen teil, wobei die Jüngste eine 20-jährige Frau und die Älteste eine 70-jährige Frau ist.

Bienen sind entscheidend, um sicherzustellen, dass die Bestäubung stattfindet, damit das Pflanzenleben fortbestehen kann. Leider ist die Bienenpopulation in Dominica aufgrund des Hurrikans Maria erschöpft und die Imker haben die meisten ihrer Bienenstöcke verloren. Dieses Projekt verbessert die ökologische Nachhaltigkeit, da Bienen ein wesentlicher Bestandteil des Ökosystems sind. Es hat den zusätzlichen Vorteil, dass es den Teilnehmern die Möglichkeit bietet, ihr Einkommen durch die Imkerei zu steigern. Das Projekt stärkt auch die Landwirte, da die Anlaufkosten ein Hindernis für den Einstieg in die Imkerei darstellen können. Die Partner glauben, dass Imkereiunternehmen erfolgreich sein können, sobald die Anfangsinvestitionen getätigt und Schulungen bereitgestellt wurden. Die Herstellung von Honig ist ein natürlicher Prozess und erfordert, einmal etabliert, wenig finanziellen Aufwand. Es wird erwartet, dass die Begünstigten dieses Projekts ihre Produktion in absehbarer Zeit fortsetzen können, da in Dominica und der Karibik eine sehr hohe Nachfrage nach Honig besteht, während es nur ein sehr geringes Angebot gibt.

Während dieser zweiwöchigen Ausbildung, die am 26th, wurden Landwirte mit den technischen Fähigkeiten ausgebildet, um Bienen zu züchten und Honig zu ernten. Es wurden Schulungen und Mentoring zu den Grundlagen der Imkerei, zum Bau von Bienenstöcken, zur Führung eines Kleinunternehmens und zu Lebensmittelsicherheitsstandards angeboten. Am Ende des Projekts erhalten die Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat und erhalten Ausrüstung, Bienenstöcke und Sicherheitsausrüstung, um ihr Imkerprojekt zu starten.

Die Partner dieses Projekts loben die aktive Beteiligung der dreißig (30) teilnehmenden Bauern in ganz Dominica und freuen sich gemeinsam darauf, die Umwelt, die Lebensgrundlagen und das Leben der Bürger von Dominica zu verbessern.

ISRAID arbeitet seit Oktober 2017 nach dem Hurrikan Maria in Dominica. Die Arbeit von ISRAAID in Dominica konzentriert sich auf die Unterstützung der Erholung von Gemeinden auf der ganzen Insel. Die Arbeit von ISRAAID umfasst umfangreiche Programme in den Bereichen Unterkunft, Bildung, DRR, Kinderschutz, Lebensgrundlagen und Resilienzaufbau durch enge Zusammenarbeit mit lokalen Akteuren und der sozialen Gesellschaft, Gemeinschaften/Gemeindeführern, lokalen Unternehmen, Regierungsorganisationen und anderen öffentlichen und nichtstaatlichen Organisationen . ISRAAID hat zusammen mit seinen Partnern direkt mit den Begünstigten zusammengearbeitet, um berufliche Fähigkeiten, Geschäftsentwicklung und Schulungen zu unternehmerischen Fähigkeiten zu entwickeln.

Rotary International ist eine internationale Dienstleistungsorganisation, die Geschäfts- und Berufsführer zusammenbringt, um humanitäre Hilfe zu leisten. Seit seiner Gründung vor mehr als 100 Jahren hat Rotary mehr als 4 Milliarden US-Dollar für lebensverändernde, nachhaltige Projekte ausgegeben. Ihre Mission ist es, die Verständigung, den guten Willen und den Frieden in der Welt zu fördern, indem sie die Gesundheit verbessert, qualitativ hochwertige Bildung bietet, die Umwelt verbessert und die Armut lindert. Es ist eine unpolitische und nicht religiöse Organisation. Die Rotary Clubs von Portsmouth in Dominica und Bracebridge, Kanada, arbeiteten zusammen, um einen erfolgreichen Zuschussantrag zur Finanzierung des Imkereiprojekts vorzubereiten. Sie wurden in ihren Bemühungen vom Rotary Club Kingston, Kanada, unterstützt. Sechs Rotarier der kanadischen Clubs reisten nach Dominica und arbeiteten mit dominikanischen Rotariern und ISRAAID an der Umsetzung des Projekts.

Leave a Reply

Your email address will not be published.